Remy Meijers

Odesi ontwerper Your Dutch Design
Möbel aus der Architektur

Remy hat bei dem Entwerfen neuer Designmöbel immer seine Basis in der Innenarchitektur gesucht. Viele Entwürfe werden sehr kundenspezifisch angefertigt. Oftmals werden dann keine Möbel entworfen, die in viele Interieurs passen, sondern es wird viel Maßarbeit geliefert. Die Philosophie, die hinter Remy’s Design steht, beinhaltet kurz gefasst, dass das Möbel stets mit seiner Umgebung im Einklang stehen muß, auch wenn es als Einzelstück hervorragend geeignet ist.

Dies ist der Hintergrund, der die Basis seiner Serie formt, die er für Odesi erschaffen hat. Seine Entwürfe erscheinen oftmals sehr schlicht und fast trist, sind jedoch gleichzeitig von hoher Qualität.

Sein Konzept findet viel Anklang, denn seine Möbel harmonieren mit unterschiedlichsten Einrichtungsstilen, im großen wie auch kleinen Stil, für Betriebe wie auch im eigenen Haus.

Er studierte die Richtung Innenarchitektur und Möbeldesign an der Kunsthochschule in Utrecht, Niederlande.

Er arbeitet selbstständig im Innenarchitekturbüro Remy Meijers, das sowohl für Geschäfts- als auch Privatkunden entwirft.

Das Buch ‚Shades of Grey‘ wurde von Paul Geerts geschrieben und ist das erste Buch, das die Arbeit des Innenarchitekten Remy Meijers behandelt.